LED-Spezial-Beleuchtung tageslicht-ähnlich Sachsen

runde LED-Spezial-Leuchte
für Labor-Einrichtung im
DZNE am BioInnovationsZentrum Dresden-Johannstadt

Labor und Experiment mit LED-Technik

Beispiel 1: Spezial-Leuchte fürs Versuchslabor

  • Leuchtenkörper angepasst an Experimentalraum
  • gleichmäßige Ausleuchtung durch Streuung
  • Annäherung an Tageslicht-Spektrum
  • weitere Licht-Wellenlängen optional
  • kein signifikanter Temperaturanstieg wie sonst bei Halogen-Lampen
  • dimmbar 5-100%
  • geeignet für Video-Aufnahmen zentral durch die Streuscheibe hindurch
  • Konstruktion in Zusammenarbeit mit Wunderholz

Beispiel 2: Forschung mit viel Licht auf kleiner Fläche

  • Hochleistungsbeleuchtung für Versuchsanlage; Ersatz für Halogenlampen
  • passende Öffnungswinkel durch Lichtbündelung (Linsen-Optik)
  • Materialien ausgelegt für hohe Umgebungs-Temperaturen in Gas-Atmosphäre unter hohem Gasdruck
  • Ansteuerung mit Strombegrenzung für Teillast (dimmbar) und Vollast
  • Modus mit ungepulstem Licht für Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen
  • Wellenlängen der LEDs auf Video-Kamera abgestimmt
  • Kühlkörper in Sonderanfertigung, geringer Wärmewiderstand
  • Temperatur-Überwachung mit Messfühlern, automatische Abschaltung vor Überlastung

Beispiel: optische Effekte mit transluzenten Materialien

  • Zusammen mit einem Künstler experimentierten wir mit LEDs hinter Glas.
    zum Beispiel